Schuldes Spedition GmbH

Schuldes Spedition GmbH "die freundliche Spedition" :-)

🚛 Abenteuer in der Sandwiese! Bei unserem letzten Transportauftrag in Lampertheim haben wir den Spezial-LKW herausgeholt...
03/11/2023

🚛 Abenteuer in der Sandwiese! Bei unserem letzten Transportauftrag in Lampertheim haben wir den Spezial-LKW herausgeholt – und was für einen! Unser LKW hat die einzigartige Fähigkeit, 3 Meter unter Plane zu gehen. Warum? Weil es sich um etwas ganz Besonderes handelte!

🏗️ Unsere Mission: Wendeltreppenbauteile für unseren Nachbarn in der Sandwiese sicher ans Ziel zu bringen. Diese Teile sind nicht nur schwer und sperrig, sondern auch absolut einzigartig. Kein Problem für uns!

🙌 Bei der Schuldes Spedition sind wir nicht nur stolz auf unsere Fähigkeiten, sondern auch darauf, wie eng wir mit unserer Nachbarschaft zusammenarbeiten. Wir glauben an Gemeinschaft und Zusammenhalt.

🤔 Hattet ihr schon mal die Gelegenheit, solche speziellen Transporte zu beobachten? Lasst es uns in den Kommentaren wissen!

Danke an Marco und Joshua für die super Arbeit!

28/09/2023

Wir freuen uns, euch mitteilen zu können, dass wir jetzt auf Instagram vertreten sind! 📸

In unserer Instagram-Community teilen wir spannende Einblicke in unser Unternehmen, Produkte, und vieles mehr. Es ist der ideale Ort, um hinter die Kulissen zu schauen und unsere Leidenschaft für die Logistik zu erleben.

Folgen Sie uns auf Instagram unter und verpassen Sie keine Neuigkeiten oder exklusiven Einblicke. Seien Sie ein Teil unserer wachsenden Online-Familie!

Unsere Instagram-Seite ist nicht nur für die jüngere Generation, sondern auch für diejenigen, die einfach mal hinter die Kulissen schauen möchten.

Klicken Sie auf "Folgen" und bleiben Sie auf dem Laufenden! Wir freuen uns darauf, Sie auf Instagram zu sehen. 🤝

Liebe Community,was eine ereignisreiche Woche es doch war! 🚀Zunächst einmal ein riesiges Dankeschön an  Digital X  in Kö...
27/09/2023

Liebe Community,

was eine ereignisreiche Woche es doch war! 🚀

Zunächst einmal ein riesiges Dankeschön an Digital X in Köln für die großartige Gelegenheit, an dieser Messe teilzunehmen und die neuesten Digitalisierungstrends kennenlernen zu dürfen.
Es war eine Freude, unser Wissen für die digitale Welt mit Gleichgesinnten zu teilen.
Wir danken allen für die interessanten und informativen Gespräche, welche wir führen durften.

Ein weiterer Höhepunkt war unsere Teilnahme an der NUFAM Karlsruhe, eine Veranstaltungen in der Nutzfahrzeugbranche. Unsere Kollegin Alina Schuldes hatte die Ehre, an einer Podiumsdiskussion teilzunehmen und wertvolle Einblicke in das Thema "Gesundheit auf der Straße" zu liefern.

Ein herzliches Dankeschön geht auch an unsere Mitarbeiter, die auf der Nufam vor Ort waren und aktiv an Gesprächen und Diskussionen teilgenommen haben. Eure Begeisterung und euer Engagement sind der Motor unseres Erfolgs.

Wir sind begeistert von den inspirierenden Gesprächen, die wir auf beiden Veranstaltungen führen konnten, und freuen uns auf zukünftige Kooperationen und Entwicklungen.

Vielen Dank an alle, die diese Woche zu etwas Besonderem gemacht haben. Ihr seid der Grund, warum wir leidenschaftlich unsere Mission verfolgen!

JulirückblickLetzen Monat durften wir den Truck Grand Prix Nürburgring besuchen. Es war für uns alle ein tolles Erlebnis...
02/08/2023

Julirückblick

Letzen Monat durften wir den Truck Grand Prix Nürburgring besuchen. Es war für uns alle ein tolles Erlebnis, alte Bekannte wiederzusehen, neue Gesichter kennenzulernen und uns einfach nur auszutasuchen.

Dieses Jahr war das Wetter eher wechselhaft, was uns aber den Spaß in keinster Weise genommen hat. So konnten wir alle für einige Zeit den Alltag hinter uns lassen und den Moment genießen.

Ein besonderer Dank geht an KRAVAG für die tolle Bewirtung und die Möglichkeit mit unserem Team, Teil davon sein zu dürfen.

Ein weiteres Danke geht an die SVG Hessen für die Gespräche und unser Tischfußball Match.. wir sind zwar besser geworden, aber ich denke wir sind uns einig, wenn wir sagen "wir üben noch ein wenig" 😅

In der letzten Zeit hatte die Logistikbranche mit einigen Herausforderungen zu kämpfen. Nun kommt eine erhebliche Erhöhu...
20/04/2023

In der letzten Zeit hatte die Logistikbranche mit einigen Herausforderungen zu kämpfen. Nun kommt eine erhebliche Erhöhung der Maut hinzu.

Der Koalitionsausschuss von SPD, Grünen und FDP hat sich auf eine Verdopplung der LKW-Maut geeinigt. Diese Erhöhung resultiert aus dem CO²-Zuschlag von 200 € pro Tonne CO², der auf die LKW-Maut hinzugerechnet wird. Als Folge wird die Maut ab dem Jahreswechsel 38 ct pro km betragen.

Wir als Traditionsunternehmen möchten Sie transparent und nachvollziehbar über diese Erhöhung informieren und Sie aufklären.

Interessant ist, dass dieser Aufschlag künftig für den Ausbau von Schienen- und Wasserstraßen verwendet wird. Grünen-Verkehrspolitiker Matthias Gastel betonte in einem Statement, dass es für seine Partei wichtig sei, die Gelder der LKW-Maut nicht ausschließlich in den Straßenbau zu investieren, da weiterhin Gelder für den Schienenverkehr und Wasserstraßen fehlen. Anna-Lena Baerbock bestätigte dieses Vorhaben in einem Interview mit dem Deutschlandfunk am 30.03.2023.

Diese Erhöhungen können nicht allein vom Unternehmer getragen werden, da er notwendige Dienstleistungen erbringt, um unser System, wie wir es kennen, aufrechtzuerhalten. Innerhalb der CORONA-Pandemie wurde immer deutlicher, wie wichtig diese Lieferketten sind. Ein Ausfall dieser wäre einschneidend und schwerwiegend für uns alle.

Aber was bedeutet das jetzt genau? Sie möchten mehr über die Maut an sich, die Konsequenzen und die damit verbundenen Preissteigerungen erfahren?
Kein Problem - im untenstehenden Artikel haben wir für Sie die wichtigsten Fakten zusammengefasst.
Wir begleiten Sie gerne, auch wenn Sie nicht aus diesem Bereich kommen.

Stückgut / Systemverkehre national und international, Just in Time, Just in Sequence, Sondertransporte, Kleinverteilungen, Neutral-Transport, Beschaffungslogistik

Kennen Sie den Begriff des "Feel Good Managers?, Nein? Keine Angst wir kannten ihn vor ungefähr einem Jahr ebenfalls nic...
27/02/2023

Kennen Sie den Begriff des "Feel Good Managers?, Nein?
Keine Angst wir kannten ihn vor ungefähr einem Jahr ebenfalls nicht. Wir haben uns damit die letzten Monate intensiv beschäftigt, wir möchten das Bestmögliche für unsere Mitarbeiter herausholen. Wir können mit Stolz auf unser gesamtes Team blicken und möchten alles tun, damit sie sich wohl fühlen.
Aber was ist denn jetzt genau dieser "Feel- Good- Manager?"

Der Hauptgrund für Kündigungen in Unternehmen sind emotionale Faktoren wie Konflikte und fehlende Wertschätzung. Eine positive Arbeitsatmosphäre und Unternehmenskultur sind wichtige Faktoren für Mitarbeiter. Als Reaktion darauf haben wir eine "Feelgood-Managerin" beauftragt, die sich um das Wohlbefinden der Mitarbeiter kümmert und als Ansprechpartnerin für psychotraumatische Belastungen am Arbeitsplatz fungiert und ausgebildet ist.

Das Ziel ist es, Mitarbeitern zu zeigen, dass sie wertgeschätzt werden, ihre Ideen und Verbesserungsvorschläge respektiert werden. Die "Feelgood-Managerin" soll als neutrale Stelle im Unternehmen dienen, um Verbesserungsvorschläge aufzugreifen und mit den entsprechenden Abteilungen zu besprechen.

Mehr zu diesem Thema finden Sie auf unserer Internetseite unter:

Wir haben uns lange mit diesem Begriff und dem damit verbundenen Wert für unsere Mitarbeiter beschäftigt. Unser Unternehmen ist zu dem Entschluss gekommen, dass wir dies einführen möchten. Gerade die nachkommende Generation legt Wert auf ein gutes Arbeitsumfeld, dies liegt uns ebenfalls sehr am ...

Wir bewerben uns bei DIRAuszubildende*r zum Kaufmann / Kauffrau für Spedition und Logistikdienstleistungen (m/w/d)Du kom...
02/02/2023

Wir bewerben uns bei DIR
Auszubildende*r zum Kaufmann / Kauffrau für Spedition und Logistikdienstleistungen (m/w/d)

Du kommst frisch aus der Schule und bist auf der Suche nach einer neuen Herausforderung?
Du hast noch keinen Ausbildungsplatz oder das passende Unternehmen für dich gefunden? –
Kein Problem, wir haben da vielleicht die Lösung für dich.

LKWs vernetzen die Welt, sie bringen Ware und uns tagtäglich zusammen,
aber wie kommen sie eigentlich auf die Straße und zu ihrem Bestimmungsort?
Um diese und weitere Fragen kümmert sich der Speditionskaufmann/ -frau.
So etwas hat dich schon immer interessiert?
Dann bist du bei uns genau richtig!

Du kennst es wahrscheinlich nur so, dass du dich bewerben musst, heute ist es umgekehrt, wir bewerben uns bei dir!

Wir, die Schuldes Spedition GmbH suchen noch Auszubildende für das Jahr 2023. Wir als Unternehmen bieten dir ein familiäres und freundliches Arbeitsklima, bei Bedarf stellen wir eine individuelle Förderung für dich zur Verfügung und das Wichtigste wir wissen was wir tun, seit über 50 Jahren sind wir im Geschäft und der Erfolg gibt uns recht.
Gerade im Hinblick auf deine Zeit in der Berufsschule musst du kein schlechtes Gefühl haben, denn auch wir waren mal in der Schule und hatten in dem ein oder anderen Fach so unsere Probleme. Wir gehen zusammen mit dir deine Schwächen an und verwandeln sie in Stärken.

Wenn du die unten aufgelisteten „Voraussetzungen“ mitbringst und
mit uns gemeinsam wachsen möchtest, sind wir der perfekte Betrieb
für dich.
Du…
• …hast einen abgeschlossenen Realschulabschluss?
• …organisierst gerne und hast immer den Überblick?
• …hast gerne Kontakt zu anderen?
• …bist motiviert und freundlich?
• …findest LKWs und den Transport von Waren spannend?
• …legst Wert auf Pünktlichkeit und Hilfsbereitschaft?
• …magst es in einem Team zu arbeiten?

Jetzt fragst du dich sicher „wie läuft diese Ausbildung eigentlich ab“?
Deine Ausbildung würde sich über drei Jahre erstrecken, sie findet sowohl in der Berufsschule in Darmstadt, als auch bei uns im Betrieb in Alsbach statt. Du bekommst deinen eigenen Arbeitsplatz und bist mit Kollegen umgeben, welche dir alles beibringen was du für deine Zukunft wissen musst.

In diesen drei Jahren erfährst du alles über die Abwicklung eines Transportes, du übernimmst Aufgaben im Bereich der Leistungserstellung, Auftragsabwicklung und Absatz.

Du bist interessiert an uns und möchtest den nächsten Schritt im Leben gemeinsam mit uns gehen? Dann ist jetzt er perfekte Zeitpunkt, mit einer qualitativ hochwertigen Lehre in das Arbeitsleben zu starten.

Du kannst dich vorher auch auf unserer Website unter https://www.schuldes.de/ausbildung-und-karriere/die-ausbildung-zum-kaufmann-fur-spedition-und-logistikdienstleistungen.html über die Ausbildung bei uns im Hause informieren.
Schicke uns anschließend gerne deine Kontaktdaten, deinen Lebenslauf und ein paar Sätzen über dich an [email protected], direkt per PN oder über https://www.schuldes.de/ausbildung-und-karriere/bewerbung.html , wir melden uns bei dir!

Das Jahr 2022 neigt sich langsam aber sicher dem Ende zu. Ein Jahr voller Höhen, Tiefen und Herausforderungen liegt hint...
31/12/2022

Das Jahr 2022 neigt sich langsam aber sicher dem Ende zu.
Ein Jahr voller Höhen, Tiefen und Herausforderungen liegt hinter uns, welche wir gemeinsam mit euch gemeistert haben.

Jetzt steht 2023 vor der Tür und wir hoffen, dass das neue Jahr für euch voller positiver Ereignisse und Erfolge sein wird, an denen wir teilhaben dürfen.
Die Schuldes Spedition dankt allen Mitarbeitern, Unterstützern und Kunden, wir freuen uns darauf euch im neuen Jahr wieder begrüßen zu dürfen und gemeinsam wieder großes zu leisten.

Wir wünschen euch allen einen guten Start ins neue Jahr, bis dahin allzeit gute Fahrt!

Anlässlich des morgigen Weihnachtstages, haben wir bei uns ein saftiges Frühstück organisiert. Heute ist ein guter Tag e...
23/12/2022

Anlässlich des morgigen Weihnachtstages, haben wir bei uns ein saftiges Frühstück organisiert.
Heute ist ein guter Tag einmal Danke zu sagen.
Danke an unsere Mitarbeiter, Kunden und Unterstützer.

Ihr seid das Fundament unseres Unternehmens und habt dazu beigetragen, dass wir auch in schwierigen Zeiten erfolgreich bleiben konnten.

Euer Engagement und Loyalität haben dazu beigetragen, dass wir gemeinsam durch alle Herausforderungen des vergangenen Jahres gekommen sind. Wir wissen, dass ihr alle hart gearbeitet habt und dafür möchten wir euch unseren aufrichtigen Dank aussprechen. Ohne euch wäre das alles nicht möglich gewesen.

Wir, die Spedition Schuldes wünschen allen ein frohes und besinnliches Fest. Genießt die Zeit im Kreise eurer Liebsten.

Seit Jahren bemerken wir einen massiven Fachkräftemangel auf allen Ebenen. Gerade der Logistikbereich leidet unter fehle...
30/10/2022

Seit Jahren bemerken wir einen massiven Fachkräftemangel auf allen Ebenen. Gerade der Logistikbereich leidet unter fehlenden Berufskraftfahrer enorm.
Innerhalb der CORONA Pandemie war zu erkennen und hautnah zu erleben, wie relevant sie für unser tägliches Leben sind.

Der BGL-e.V. setzt sich unter anderem dafür
ein, einen schnelleren und unbürokratischeren Weg zu finden, neue Fahrer für die Branche zu begeistern.

Christopher Schuldes durfte bei diesen Gesprächen ebenfalls dabei sein und konnte eine Stimme von der Mitte, für die Mitte einbringen.

Danke für euer Engagement!

Zu einem sehr konstruktiven Runden Tisch hatte heute die CDU/CSU-Bundestagsfraktion unter Leitung des Verkehrspolitikers Henning Rehbaum Bundestagsabgeordneter CDU eingeladen. Vielen Dank!
Schwerpunkt der Diskussion war das Thema Qualifizierung von . Als Referenten waren u.a. die -Kollegin Miriam Schwarze sowie die BGL-Unternehmer Christopher Schuldes (Schuldes Spedition GmbH)
und Christian Stickel (Spedition und Transportunternehmen Stickel GmbH und BKF Online-Schulungs GmbH) geladen.

Gegen nicht wenige aufseiten der Fahrschulbranche und der Prüforganisationen haben die Referenten klar gemacht, dass es 5 vor 12 ist und alle Hebel in Bewegung gesetzt werden müssten, um dem Fahrermangel entgegenzuwirken:

👉Mehr JETZT!
👉Weniger / Hürdenabbau!
👉Zusammenlegung von Führerschein- und Berufskraftfahrer-Ausbildung!
👉Leichtere !
👉Bessere !
👉Mehr für und mehr Akzeptanz für den !

Letzte Woche besuchte Alina Schuldes ein Seminar zur "Erstbetreuung nach psysisch traumatisierenden Ereignissen", ein gr...
18/10/2022

Letzte Woche besuchte Alina Schuldes ein Seminar zur "Erstbetreuung nach psysisch traumatisierenden Ereignissen", ein großes Dankeshön hier an die BG Verkehr - Berufsgenossenschaft für Transport und Verkehrswirtschaft, welche für die Durchführung zuständig war.
Die psychische Gesundheit aller Mitarbeiter liegt uns sehr am Herzen, täglich passieren Unfälle auf deutschen Straßen und auch in Betriebsstätten. Nicht selten sieht man Dinge, welche nur schwer zu verarbeiten sind, sei es körperlich oder psychisch.
Alina hat bereits jahrelange Erfahrung mit Betroffenen nach solchen Ereignissen durch ihre ehrenamtliche Tätigkeit in der Feuerwehr. Diese Erfahrung und das Wissen möchte sie nun in den Betrieb miteinbringen und dazu beitragen, erlebtes oder erfahrenes besser zu verarbeiten.
Es ist uns wichtig, einen Ansprechpartner für dieses Thema in unserem Unternehmen zu wissen, an den sich alle Mitarbeiter in jeder psychisch belastenden Situation wenden können.

Sie sehen sich persönlich betroffen durch ein Erlebnis und benötigen Soforthilfe? Unter der Nummer 0800-1110111 erhalten Betroffene und Angehörige diese 24 Stunden, anonym und kostenlos.

Was ein spannendes Wochenende für uns, 12 Mitarbeiter der Schuldes Spedition in Hannover- Wahnsinn!🙂Wir waren Gast der I...
27/09/2022

Was ein spannendes Wochenende für uns, 12 Mitarbeiter der Schuldes Spedition in Hannover- Wahnsinn!🙂

Wir waren Gast der IAA Transportation, es wurden viele Gespräche geführt, sehr viel neues entdeckt und altes Wissen aufgefrischt.

Es ist uns immer ein Bedürfnis unsere Mitarbeiter so viel wie möglich in unsere Entscheidungen miteinzubeziehen. Aber nicht nur das, wir wollen ihnen die Möglichkeit bieten, das Neueste kennlernen zu dürfen und all ihre Fragen stellen zu können, welche anschließend auch fachlich beantwortet werden.
Alle zwei Jahre bietet uns das die IAA in Hannover, wir nutzen diese Zeit immer intensiv. Wir tauschen uns mit Partnern aus, besprechen unsere Ideen und Visionen und schauen uns Innovationen an.

Keinesfalls darf auch die gemeinsame Zeit bei so einem Event zu kurz kommen, weswegen bei solchen Gelegenheiten auch immer kollektive Mittag- und Abendessen stattfinden, um sich über alles austauschen zu können.

Wir danken daher allen Geschäftspartnern für die Chance wieder ein Teil davon gewesen sein zu dürfen und freuen uns bereits auf die Umsetzung der vielen, vielen Ideen.

Die Geschwister Christopher und Alina Schuldes durften die letzten beiden Tage zu Gast auf der DigitalX in Köln sein.Sie...
15/09/2022

Die Geschwister Christopher und Alina Schuldes durften die letzten beiden Tage zu Gast auf der DigitalX in Köln sein.
Sie durften wieder viele Eindrücke mitnehmen und konnten sich mit anderen Firmen über Digitalisierungsprojekte und Produkte austauschen, an Fachvorträge von namenhaften Sprechern teilnehmen und viele Kontakte knüpfen. Denn eines ist den beiden bewusst: "Mit Hilfe klappt´s besser", so durften sie mit Experten auf dem Gebiet der Digitalisierung sprechen und Neuheiten kennenlernen- wir sind schon gespannt auf die Umsetzung eurer Ideen! ☺️
Sie danken den Verantwortlichen für diese Messe und die Möglichkeit daran teilnehmen zu können, sie hatten viel Spaß und sind sich sicher- das war nicht der letzte Besuch!

Wir durften am Samstag Teil einer ganz besonderen Veranstaltung sein, dem Int. ADAC Truck-Grand-Prix am Nürburgring. Wir...
19/07/2022

Wir durften am Samstag Teil einer ganz besonderen Veranstaltung sein, dem Int. ADAC Truck-Grand-Prix am Nürburgring.
Wir freuen uns immer wieder bekannte Gesichter zu sehen und sich auszutauschen.

Bei strahlendem Sonnenschein haben wir alle gemeinsam einen schönen Samstag verbracht und konnten den Stress der letzten Zeit für einen kurzen Moment hinter uns lassen.

Denn wie jedes Jahr, waren wir dort nicht alleine, uns haben einige unserer Berufskraftfahrer begleitet. Besonders bedanken möchten wir uns bei KRAVAG und DEKRA für die tolle Bewirtung und die Möglichkeit mit unserem Team Teil davon sein zu dürfen.

Zu guter Letzt einen Dank an dieser Stelle an die SVG Hessen für die interessanten Gespräche und das Tischfußball Match. Wir werden noch ein wenig üben und sind das nächste Mal bereit für eine Revanche 💪

Am Mittwoch waren die Geschwister Alina Schuldes und Christopher Schuldes zu Gast auf der Stuttgarter Messe LogiMAT. Die...
03/06/2022

Am Mittwoch waren die Geschwister Alina Schuldes und Christopher Schuldes zu Gast auf der Stuttgarter Messe LogiMAT. Diese Messe dreht sich hauptsächlich um Digitalisierung innerhalb der Logistik, daher war es von großem Interesse daran teilzunehmen. Sie konnten neue Eindrücke sammeln und viele interessante Gespräche führen.

Sie danken allen Gesprächspartnern für diese Chance, denn jedes Gespräch welches geführt werden kann, jeder Eindruck welcher erlangt werden darf, ändert immer ein wenig die Sichtweise auf das vorliegende. So sind wir guter Dinge das Bestehende weiterhin zu verbessern und damit die Arbeit der Mitarbeiter zu erleichtern.

Wir freuen uns bereits auf die Umsetzung!

Wir suchen DICHAuszubildende*r Berufskraftfahrer*inLastkraftwagen haben viele Namen, jeder kennt sie, jeder sieht sie tä...
13/05/2022

Wir suchen DICH

Auszubildende*r Berufskraftfahrer*in

Lastkraftwagen haben viele Namen, jeder kennt sie, jeder sieht sie täglich. Aber was macht so ein Berufskraftfahrer*in eigentlich? Viele wissen gar nicht, dass es ein anerkannter und wichtiger Ausbildungsberuf ist.
Waren werden produziert und müssen in die Supermärkte, Fabriken, Firmen oder auch zu uns nach Hause transportiert werden, aus diesem Kreislauf sind Berufskraftfahrer nicht mehr wegzudenken.
Gerade innerhalb der Corona Pandemie haben wir alle am eigenen Leib erfahren was dieser Beruf für unser System und unser Leben bedeutet.

Das neue Ausbildungsjahr fängt am 1.9 an und du bist noch auf der Suche nach einer passenden Ausbildung für dich?
Du möchtest selbstständig arbeiten und neue Orte in Deutschland und dem umliegenden Ausland erkunden?
Du warst schon immer fasziniert von den großen Riesen der Straße, hast dich für die Technik interessiert und möchtest darüber hinaus ein wichtiger Teil unserer Gesellschaft sein?
Wenn du diese Fragen für dich mit „ja“ beantworten kannst, dann bist du doch bei uns genau richtig!

Wir, die Schuldes Spedition GmbH suchen noch Auszubildende für das Jahr 2022. Wir als Unternehmen bieten dir ein familiäres und freundliches Arbeitsklima, bei Bedarf stellen wir eine individuelle Förderung für dich zur Verfügung. Gerade im Hinblick auf deine Zeit in der Berufsschule, denn auch wir waren mal in der Schule und hatten in dem ein oder anderen Fach so unsere Probleme. Niemand muss bei uns Angst vor einer Prüfung haben, das kriegen wir gemeinsam hin.

Aber was erwarten wir von dir in deiner Ausbildung? Unser Unternehmen ist ein familien- und inhabergeführtes Unternehmen in der dritten Generation, deine Noten sind uns nicht so wichtig, vielmehr setzen wir auf traditionelle Werte wie z.B.

--> Ein sauberes und höfliches Auftreten
--> Teamfähigkeit
--> Belastbarkeit
--> Interesse an Technik
--> Freundlichkeit
--> Lernbereitschaft
--> Die Bereitschaft auch nachts zu arbeiten

Jetzt fragst du dich sicher „wie läuft diese Ausbildung eigentlich ab“?
Deine Ausbildung würde sich über drei Jahre erstrecken, sie findet sowohl in der Berufsschule in Wetzlar, als auch bei uns im Betrieb in Alsbach statt. Wir bieten dir für deine Zeit in der Berufsschule eine Wohnung an, damit du nach der Schule nach Hause kommen kannst und den Tag entspannt in einem gewohnten Umfeld ausklingen lassen kannst. Diese Wohnung teilst du dir dann für den Zeitraum mit unseren anderen Auszubildenden, d.h. du bist nicht alleine und ihr könnt Freundschaften knüpfen, die weit über die berufliche hinausgeht.

In diesen drei Jahren lernst du viel über Fahrzeugtechnik, du erwirbst bei uns den Gabelstapler- und den Lkw-Führerschein, darüber hinaus lernst du den korrekten Umgang mit Waren und die dazugehörige Ladungssicherung.

Bist du bereits im Besitz der Fahrerlaubnisklasse B, fährst du schon sehr früh kleinere Touren mit einem Transporter und lieferst wichtige Waren aus.
Ist dann der Schritt geschafft und du hast deinen Lkw Führerschein schicken wir dich zunächst mit einem erfahrenen Kollegen auf Tour, dass einer Fahrt alleine im Truck nichts mehr im Wege steht.

Du bringst all diese Voraussetzungen mit? Dann ist jetzt der perfekte Zeitpunkt, mit einer qualitativ hochwertigen Lehre in das Arbeitsleben zu starten. Du kannst dich vorher auch auf unserer Website unter https://www.schuldes.de/ausbildung-und-karriere/die-ausbildung-zum-berufskraftfahrer.html über die Ausbildung bei uns im Hause informieren.
Schicke uns anschließend gerne deine Bewerbung an [email protected] oder über https://www.schuldes.de/ausbildung-und.../bewerbung.html , wir freuen uns auf dich!

Adresse

Sandwiesenstrasse 22
Alsbach-Hähnlein
64665

Öffnungszeiten

Montag 08:00 - 17:00
Dienstag 08:00 - 17:00
Mittwoch 08:00 - 17:00
Donnerstag 08:00 - 17:00
Freitag 08:00 - 17:00
Samstag 08:00 - 12:00

Telefon

+496257931530

Benachrichtigungen

Lassen Sie sich von uns eine E-Mail senden und seien Sie der erste der Neuigkeiten und Aktionen von Schuldes Spedition GmbH erfährt. Ihre E-Mail-Adresse wird nicht für andere Zwecke verwendet und Sie können sich jederzeit abmelden.

Service Kontaktieren

Nachricht an Schuldes Spedition GmbH senden:

Teilen

Kategorie


Sie können auch mögen